Bundeslandübergreifende Geräteeinschulung

Bundeslandübergreifende Geräteeinschulung (815 Zugriffe)
Am vergangenen Samstag durften wir zwei Kameraden der Feuerwehr Thalgau aus Salzburg bei uns in Kärnten begrüßen. Gemeinsam mit dem Kommando unserer Feuerwehr führten sie eine Schulung für unsere Feuerwehrkameraden durch. Schulungsthema war der Umgang mit der neu erhaltenen 14 Meter Leiter. 

Diese ist im Vergleich zur, als Normausrüstung vorgeschrieben Leiter, um ganze sechs Meter Länger. Somit kann eine, um ein Stockwerk höhere, Reichweite bis zum dritten Stockwerk erzielt werden. Des Weiteren ist sie beständiger gegen Schwankungen und biegt sich beim Steigen nur minimal durch.
Nach der technischen Einschulung durch die zwei Kameraden aus Salzburg wurde das Aufstellen praktisch beübt. 

Anschießen wurden bei einer Jause noch Erfahrungen ausgetauscht sowie erweiterte Anwendungsmöglichkeiten des Geräts diskutiert. 
				

(Bilder zum Vergößern anklicken)