Technischer Einsatz

Überflutete Wiese bedrohte Keller (584 Zugriffe)

Einsatznummer: 14


Datum: 02. 02. 2019

Uhrzeit: 23:10 Uhr

Ort: Oberamlach


Alarmierungsart: Telefonisch


Mannstärke: 13

Fahrzeuge: TLFA - 2000, LF - A

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal, FF Olsach-Molzbichl, FF Spittal/Drau

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei

Bericht:
Während unserem Fest "In Tracht durch die Nacht" musste ein Teil unserer Einsatzmannschaft nach Amlach ausrücken, da durch eine überflutete Wiese die Gefahr eines Wassereintritts in den Keller eines Nebengebäudes bestand. Um dies zu verhindern bauten wir eine 160 Meter lange Schlauchleitung auf und begannen mit der Abpumpung des Wasser. Zusätzlich verbarrikadierten wir die Fenster mit Sandsäcken. Leider wurde unsere Chiemseepumpe sowie die Schlauchleitung durch einen Unfall, welcher durch Dritte hervorgerufen wurde, beschädigt und nicht mehr einsatzfähig. Auf Grund dessen mussten wir um 03:29 Uhr die Feuerwehren Olsach-Molzbichl sowie Spittal/Drau nachalarmieren, welche uns jeweils eine Schmutzwasserpumpe bereitstellten. Bis zum Einsatzende um zirka 09:00 Uhr am Folgetag traten keine weiteren Komplikationen ein.

(Bilder zum Vergößern anklicken)