Verkehrsunfall

Auffahrunfall mit mehreren Verletzten auf A10 (482 Zugriffe)

Einsatznummer: 22


Datum: 28. 04. 2019

Uhrzeit: 15:40 Uhr

Ort: A10 - Tauernautobahn


Alarmierungsart: Sirenenalarm


Mannstärke: /

Fahrzeuge: KRFA, TLFA - 2000

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal, FF Feistritz/Drau, FF Töplitsch

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei, Rotes Kreuz, 1 Rettungshubschrauber, ASFINAG

Bericht:
Gestern wurde unsere Feuerwehr um 15:40 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Feistritz/Drau und Töplitsch zu einem schweren Verkehrsunfall mit vermutlich "eingeklemmter Person" auf der A10 - Tauernautobahn alarmiert. Durch einen Motorschaden an einem PKW kam es während der Fahrt zu einer Rauchentwicklung. Aus diesem Grund verringerte ein dahinter fahrender PKW Lenker die Geschwindigkeit. Eine PKW-Lenkerin übersah dies und kollidierte mit dem Heck des vor ihr fahrenden PKWs. Die PKW-Lenkerin erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Villach eingeliefert werden. Ihr Beifahrer wurde mit leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in das LKH gebracht.

(Bilder zum Vergößern anklicken)