Brandeinsatz

Illegales Feuer im Bereich der Bahngleise (571 Zugriffe)

Einsatznummer: 56


Datum: 03. 11. 2019

Uhrzeit: 10:51 Uhr

Ort: Bahngleise i. FR. Spittal Höhe St. Peter


Alarmierungsart: Stiller Alarm

Stichwort: B 1


Mannstärke: 18

Fahrzeuge: TLFA - 2000, LF - A

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal

Bericht:
Um 10:51 Uhr wurde von mehreren Personen aus Zgurn eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Bahngleise Höhe St. Peter festgestellt. Diese informierten unseren Kommandant Stellvertreter BI Ebner telefonisch über das Geschehen. Infolge begutachtete er die Rauchentwicklung und stellte einen Kartonbrand fest. Vermutlich wollte sich jemand von alten Kartons entledigen und zündete diese nach der illegalen Entsorgung kurzerhand an. Da BI Ebner den Brand nicht mit seinen Stiefeln austreten konnte, alarmierte er unsere Feuerwehr mit stillem Alarm. Wir rückten mit unserem TLFA-2000 und LF-A aus und löschten den Kleinbrand ab. Wir möchten darauf hinweisen, dass auch ein kleines und unbeaufsichtigtes Feuer Schaden anrichten kann und die Müllentsorgung und -verbrennung an nicht dafür vorgesehen Plätzen illegal ist!

(Bilder zum Vergößern anklicken)