Technischer Einsatz

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall (1045 Zugriffe)

Einsatznummer: 9


Datum: 19. 05. 2018

Uhrzeit: 05:14 Uhr

Ort: B100 Drautal Straße


Alarmierungsart: Sirenenalarm


Mannstärke: 22

Fahrzeuge: KRFA, TLFA - 2000, LF - A

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal, FF Spittal/Drau

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei, Rotes Kreuz

Bericht:
Um 05:14 Uhr wurde die Feuerwehr St. Peter/Spittal gemeinsam mit der Feuerwehr Spittal/Drau zu einem technischen Einsatz auf der B100 Drautal Straße alarmiert. Eine PKW Lenkerin hatte beim Kreisverkehr Höhe ADEG-Zentrale die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist geradewegs über den Kreisverkehr gefahren. Dabei entstand ein Sachschaden an der Vorderseite des PKW und Betriebsmittel traten aus. Die Person konnte von dem Roten Kreuz ohne Mithilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Seitens der Feuerwehr wurde der Verkehr geregelt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Abschließend wurde der PKW mittels Seilzug zur anliegenden Bushaltestelle gezogen um den Verkehr wieder freigeben zu können. Der Einsatz war nach 30 Minuten beendet.

(Bilder zum Vergößern anklicken)