Technischer Einsatz

Vollgelaufene Sickergrube in Oberamlach (351 Zugriffe)

Einsatznummer: 14


Datum: 22. 01. 2021

Uhrzeit: 20:55 Uhr

Ort: Oberamlach


Alarmierungsart: Stiller Alarm

Stichwort: T UNWETTER 1


Mannstärke: 20

Fahrzeuge: KRFA, TLFA - 2000, LF - A

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal

Bericht:
Um 20:55 Uhr wurde unsere Feuerwehr über stillen Alarm zu einem technischen Einsatz nach Oberamlach alarmiert. Umgehend rückte unsere Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 20 Mann zum Einsatzort aus. Dort angekommen wurde festgestellt, dass eine Sickergrube den Niederschlag der letzten Stunden nicht mehr schnell genug aufnehmen konnte. Daher bildete sich vor der Ausfahrt eines Wohnhauses eine Regenlacke. Die vollgelaufene Sickergrube wurde mittels Tauchpumpe geleert damit das Oberflächenwasser wieder abrinnen konnte. Zudem wurden mehrere Abflüsse im Nahbereich, welche durch Sedimente und Schnee verstopft waren, freigemacht. Anschließend rückte unsere Feuerwehr zu einer weiteren Einsatzadresse nach St. Peter aus.

(Bilder zum Vergößern anklicken)