Verkehrsunfall

Fahrzeugüberschlag auf der A10 (1011 Zugriffe)

Einsatznummer: 50


Datum: 22. 08. 2021

Uhrzeit: 19:29 Uhr

Ort: A10 Tauernautobahn in Fahrtrichtung Villach Höhe Paternion


Alarmierungsart: Sirenenalarm

Stichwort: T VU 3


Mannstärke: 25

Fahrzeuge: KRFA, TLFA - 2000, LF - A

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal, FF Spittal/Drau, FF Feistritz/Drau

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei, Rotes Kreuz, Notarzt, Abschleppunternehmen

Bericht:
Um 19:29 Uhr wurden die Feuerwehren Feistritz/Drau, Spittal/Drau und St. Peter/Spittal zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A10 Tauernautobahn alarmiert. Die PKW Lenkerin, aus dem Bezirk Villach Land, geriet auf Grund der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und ist in weiterer Folge von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem der PKW einen Kanaldeckel touchiert hatte, kam er seitlich zum Liegen. Die leicht Verletzte konnte sich bereits vor dem Eintreffen unserer Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreien. Während sie vom Roten Kreuz versorgt wurde, wurde das Fahrzeug gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Feistritz/Drau aufgerichtet. Weiters wurde noch die Batterie des leicht deformierten KFZ abgeklemmt. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet und unsere Feuerwehr wieder ins Rüsthaus eingerückt und einsatzbereit.

(Bilder zum Vergößern anklicken)