Brandeinsatz

Laborofenbrand (803 Zugriffe)

Einsatznummer: 2


Datum: 08. 08. 2017

Uhrzeit: 01:22 Uhr

Ort: Kärntnermilch - Villacher Str. 92-94


Alarmierungsart: Sirenenalarm


Mannstärke: 21

Fahrzeuge: KRFA, TLFA - 2000, LF - A

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal, FF Olsach-Molzbichl, FF Spittal/Drau

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei

Bericht:
Um 01:22 Uhr wurde die Feuerwehr St.Peter/Spittal zu einem Brandeinsatz alarmiert. Ein Rauchmelder im Laborbereich der Kärntnermilch aktivierte sich. Grund dafür war ein Laborofen dieser zu brennen began. Er hatte sich selbst entzündet und sorgte für einen Brand mit starker Rauchentwicklung. Durch verbrannten Kunststoff bildeten sich im Labor giftige Gase. Die Atemschutztrupps konnten das Feuer schnell löschen.

(Bilder zum Vergößern anklicken)