Gemeinschaftsübung mit der FF Olsach-Molzbichl

Gemeinschaftsübung mit der FF Olsach-Molzbichl (332 Zugriffe)
Am Abend des 15. April konnte man schon von weitem entdecken, das unsere Feuerwehr gemeinsam mit der FF Olsach-Molzbichl eine Einsatzübung abhielt.

Unter der Einsatzleitung unseres stellvertretenden Kommandanten BI Ebner Harald musste ein Wirtschaftsgebäudebrand gelöscht und mehrere Personen geborgen werden.

Zwei Atemschutztrupps hatten eine vermisste Person sowie einen verletzten Atemschutzträger aus dem Gebäude zu retten. Zur Wasserversorgung wurde eine 280 Meter lange Schlauchleitung von der Draubucht bis zum Gebäude gelegt.
Zusätzlich mussten noch eine eingeklemmte Person und eine, in einen Silo gestürzte Person seitens der Feuerwehren befreit und geborgen werden.

				

(Bilder zum Vergößern anklicken)