„Better Air“ im Feuerwehrhaus

„Better Air“ im Feuerwehrhaus (416 Zugriffe)
Am gestrigen Donnerstag, den 25.02, durften unsere Kommandanten OBI Gradnitzer und BI Ebner eine Greenbox der Firma „Better Air“ in Empfang nehmen. Im Beisein des Geschäftsführers Toni Kluge wurde uns vom Bürgermeister Gerhard Pirih das Filtergerät überreicht.
Diese neuentwickelte Filteranlage kann in Innenräumen Viren und Bakterien zu 99,95 % aus der Luft filtern. Zudem wird die Luft von Pollen, Feinstaub und Keimen gereinigt.

Neben den gefährlichen Stoffen im Feuerwehreinsatz ist die COVID-19 Pandemie eine zusätzliche Belastung für die Gesundheit unserer Feuerwehrkameraden. Aus diesem Grund freut es uns besonders nun ein „Better Air“ Luftfiltergerät in unserem Rüsthaus begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit den Verhaltensregeln des KLFV zur Eindämmung des Coronavirus sind wir bestens gerüstet, um die Einsatzbereitschaft unsere Feuerwehr auch während der Pandemie sicherzustellen.
				

(Bilder zum Vergößern anklicken)