Verkehrsunfall

Zwei Schwerverletzte nach Fahrzeugüberschlag (1190 Zugriffe)

Einsatznummer: 47


Datum: 22. 08. 2019

Uhrzeit: 07:11 Uhr

Ort: A10 Tauernautobahn i. FR. Villach Höhe Paternion


Alarmierungsart: Sirenenalarm

Stichwort: T VU 2


Mannstärke: /

Fahrzeuge: KRFA, TLFA - 2000, LF - A

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal, FF Feistritz/Drau

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei, Rotes Kreuz, Notarzt, ASFINAG

Bericht:
Kurz nach sieben Uhr wurde unsere Feuerwehr gemeinsam mit der Feuerwehr Feistritz/Drau zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A10-Tauernautobahn alarmiert. In Fahrtrichtung Villach ist ein Lenker auf Höhe Paternion aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Infolge hat sich das Fahrzeug mehrmals überschlagen bis es schließlich am rechten Fahrstreifen zum Liegen kam. Der Fahrer sowie seine Beifahrerin konnten bis zum Eintreffen der Feuerwehren bereits aus den Fahrzeug befreit werden. Die zwei Schwerverletzten wurden nach der medizinischen Erstversorgung in das LKH Villach gebracht. Nach einer Stunde war unsere Feuerwehr wieder im Rüsthaus und einsatzbereit.

(Bilder zum Vergößern anklicken)