Brandeinsatz

Zwischendeckenbrand in Neuolsach (551 Zugriffe)

Einsatznummer: 1


Datum: 03. 01. 2021

Uhrzeit: 11:07 Uhr

Ort: Neuolsach


Alarmierungsart: Sirenenalarm

Stichwort: B 3


Mannstärke: /

Fahrzeuge: KRFA, TLFA - 2000, LF - A

Feuerwehren:
FF St. Peter/Spittal, FF Olsach-Molzbichl

Bericht:
Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr Olsach-Molzbichl, gemeinsam mit der Feuerwehr St.Peter/Spittal, zu einem Zwischendeckenbrand bei einem Wohn- und Geschäftsgebäude in Neuolsach alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte eine Rauchentwicklung im Erdgeschoss, sowie auch im ersten Obergeschoss im Bereich eines Flachdaches wahrgenommen werden. Im Zuge der Erkundung mittels Wärmebildkamera wurde eine Wärmequelle im Zwischendeckenbereich des Flachdaches ausfindig gemacht. Nach dem eine Zugangsöffnung zum Flachdach hergestellt wurde, stellten die eingesetzten Atemschutzträger den Brand eines elektrischen Heizelementes der Schmelzwasserentwässerung fest. Das defekte Bauteil konnte rasch gelöscht und entfernt werden, so dass es zu keiner Brandausbreitung kam. In weiterer Folge wurden die verrauchten Bereiche mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht. Durch den raschen Einsatz konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Berichterstattung und Bilder: Feuerwehr Olsach-Molzbichl

(Bilder zum Vergößern anklicken)